Seitenknechtinfos:

Warum Tangura/Tanguero zum "Kommentare verfassen" ab jetzt angemeldet sein muss

(Kommentare: 0)

Liebe Tangueras und Tangueros,

einst konnte jeder sofort schreiben, kommentieren. Wer wollte war auch absolut anonym. Denn ich wollte die kleine Hürde, eine Fragen zu stellen oder sich mitzuteilen, möglichst niedrig halten.

Diese Anonymität wurde für einen sehr bösen hacking versuch unserer Tangosite missbraucht.

Deswegen bitte kurz und schmerzfrei anmelden :-)

Gruss, der seitenknecht

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.