17.11.2018 20:00 – 18.11.2018 19:59

Blaues Haus Döllnitz
Döllnitz 17
Kasendorf

Milonga mit 'Flores del Tango' im Blauen Haus Döllnitz

Samstag, 17. November 2018 – ab 20 Uhr

Milonga mit dem Cuarteto ‚Flores del Tango‘

Tango Argentino, der in die Beine geht!

Eintritt Voranmeldung 18 Euro / Abendkasse 20 Euro

 Piano – Hans J. Grajer, Kontrabass – Thomas Kärner

Querflöte – Li Tröster, Bandoneon – Jim Tröster

Das Cuarteto 'Flores del Tango' spielt Tango, Vals, Milonga, Candombe und Fox aus dem riesigen Repertoire der goldenen Ära des Tango Argentino bis zu Astor Piazzolla, aber immer gut tanzbar.

Die Milonga findet im historischen alten Tanzsaal des ehemaligen Gasthauses statt. Getanzt wird auf Parkettboden. In den Pausen legt Jim Tröster bestens tanzbare Titel auf.

Wir freuen uns auf Euch! 

 


META-Informationen:
Falls etwas nicht stimmt, dann bittet der Seitenknecht um sofortige Information.

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Jim Tröster
E-Mail: blau...@t-online.de
web: www.blaues-haus-doellnitz.de
Kategorie: Bälle, "unikate" einzigarte Milongas, Konzerte, Festivals - SONST NICHTS!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.