Informationen des Veranstalters:

Mi, 24.01.2018     |     Uhrzeit: 20:00 – 19:59
Fechtgasse 6     |     Ingolstadt

Mittwochs-Milonga LIVE mit dem Dúo Cimarrón

Tango in Ingolstadt e.V. lädt Euch ein zur Mittwochs-Milonga LIVE
mit dem Dúo Cimarrón“ unplugged am 24. Januar 2018.
im Bürgerhaus "Neuburger Kasten" ab 20 Uhr.

Mateo und Emilio spielen als Dúo Cimarrón Tangos, Valses und Milongas – für Tänzer zum Tanzen und für Genießer zum Genießen.

Mateo Terrile Born in Formosa city (Argentina) on 13th March of 1989, Mateo started to study Bandoneón at the age of 8 with Roberto Morales. At 18th years old he started studying with Rodolfo Mederos and continues at the present. He also studied with Pablo Agri, Daniel Binelli, Ramiro Gallo, he formed part of the Emilio Balcarce teaching Orchestra, reciving lessons of Victor Lavallen, Ramiro Boero between others.​ At the age of 20 he started working as musician forming part of different projects of differnt kinds of music. He participated in music-video recordings with artists like, Nestor Astarita, Kevin Johansen, Julieta Venegas, Paulinho Mozka, Rodolfo Mederos, and Omar Mollo. He also particated in theatre and shows like “Next To Normals”, “Desde el sur Tango” and “La Isla Desierta”.

Emilio Turco Born in Buenos Aires (Argentina) the 18th of February of 1985, Emilio started studying guitar at the age of 11. In 2010 he graduated as guitar teacher from J.J, Castro Conservatory of music, where he also studied composition. Emiio studied Argentine music with Pepe Luna and Jazz with Alejandro Moro. He also studied Tango interpretation with Daniel Binelli and Pablo Agri. Form part of different styles and music projects: Lodazal (Rock), los Zombies (rock), El Bagre Tango Orquestra (Tango). Actually he is part of Eje Tándem guitar duet, Hernán Crespo Grup (Argentine Folk music). He participated as musician in Theatre plays like: „Como pez frente al Anzuelo“ and „Cuesta Abajo“. Actually he workes as guitar teacher, harmony and improvisation.

www.duocimarron.com


Zwischen den Live-Sets tanzen wir zu traditionellen Tangos, Valses und Milongas – in Tandas und Cortinas.

Übrigens: Auch Zuhörer sind herzlich willkommen – man kann die Musik auch als Nichttänzer genießen!

Zur Stärkung zwischendurch gibt es ein kleines Fingerfood-Buffet.
Mitbringsel dafür sind herzlich willkommen.

Außerdem bietet Renate Koch aus Würzburg Tango-Mode und Schuhe an.

Eintritt: Frei, aber bitte eine Spende in den Hut für die Musiker!
Die Musiker leben von ihrer und für Ihre Musik - bitte spendet großzügig!
Denkt daran, was man sonst bei einem Live-Event bezahlt.

Wir freuen uns auf einen besonderen Abend !

Parken in Ingolstadt


Euer Team von Tango in Ingolstadt e.V.
IN-Tango.de
Tel. 0841-9815955

META-Informationen des Kalenders:

Falls etwas nicht stimmt, oder jemand z.B. vor verschlossener Türe stand, dann bittet der Seitenknecht um sofortige Information.
Kontakt zum 1. Seitenknecht

Kategorie: Milongakalender von Tango in Ingolstadt e.V.

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Tango in Ingolstadt e.V.

E-Mail: i...@in-tango.de
web: http://in-tango.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Renate Koch |

Ich bringe Unikatschätzchen aus meiner Werkstatt mit
(evtl. auch schon erste exklusive Herrenhemden)
und eine schöne Auswahl an Damen- und Herrenschuhen.

http://www.amantes-del-tango.de/tangomode/

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.