AKTUELL: CORONA-VIRUS (UPDATE 17.03.2020)

Liebe Freunde und Freundinnen von Maykeltango,


Mit der Ausrufung des Katastrophenfalls und der damit verbundenen Veranstaltungsverbote
in Bayern ist es nun amtlich: wir sagen sowohl die Milongas „Dos Gardenias“ ab und stellen
auch die Tangokurse und -workshops mit sofortiger Wirkung ein. Dies gilt mindestens bis 19. April 2020.


Es tut im Tango-Herzen weh so lange zu verzichten. Ein Trost ist: es dient der Solidarität mit
den gesundheitlich Gefährdeten und trägt so dazu bei, die Krise zu bewältigen.


Wir hoffen, ihr bleibt dem Tango treu, übt zuhause alleine oder mit Partner, wir halten euch
auf dem Laufenden mit Nachrichten und Informationen zum Tango.
Ein digitaler, damit absolut ungefährlicher, aber umso herzlicherer „abrazo“ an alle Tangofreunde


Maykel und Team

Veranstaltungsorte von maykeltango:

Kurse in Nürnberg: Fürther Straße 246 C, 90429 Nürnberg

Hier sind meine aktuellen ws.:

Maykel Marrero Argüelles

ist professioneller Tänzer, Tanzlehrer und Choreograph.
Seit seiner Jugend wurde Maykel von Lehrern aus Buenos Aires und Cuba in kubanischer und argentinischer Folklore unterrichtet. Er bekam Unterricht in Theater- und Körperarbeit, und erwarb das Diplom als Bailarín de Danza Folclórica des Consejo Nacional de las Artes Escénicas del Ministerio de Cultura, Cuba.

Weitere Stationen in Havanna:
- Kindertanzprojekt ProyectoTanguiño
- Tangokurse und Salsa-Unterricht für Senioren und Menschen mit körperlicher Behinderung.
- Compania Neotango Havanna, Auftritte in Cuba und in Argentinien.

Nach der Compania Neotango gründete er ein eigenes Ensamble, das Tanz-Duo Son de Tango, Auftritte in Kuba, Italien und Deutschland.
Son de Tango ist die Verschmelzung von Tango Argentino mit cubanischen Rhythmen, Theater und zeitgenössischem Tanz.

In Deutschland arbeitete er als Tänzer, Tanzlehrer und Choreograph auch bei der Academia de Tango Argentino Nürnberg.
Gemeinsam mit Hannah hat er jetzt seine eigene Tanzschule in Deutschland - mahatango.

 

 

 

Unsere Kursangebote für Sie:

Tango Einsteigerkurs (TEK)

Hier sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

In diesem Kurs lernen wir:

Umarmung und Kommunikation innerhalb des Paares, das Gehen im Tango, Musikalität, Technik und Grundelemente des Tango Argentino.

 

Tango Mittelstufe (TMS)

Hier sind etwas Vorkenntnisse erforderlich.

In diesem Kurs arbeiten wir mit:

Grundkenntnissen von Musikalität, Technik, Verzierungen, verschiedenen Elementen (das Gehen im Tango, Richtungswechel, Systeme, Kreuz, Ochos, Boleos, etc.) und Sequenzen.

 

Tango-Kurs (TI)

Hier sind etwas Vorkenntnisse erforderlich.
 
In diesem Kurs arbeiten wir mit:

Musikalität, Technik, Verzierungen, verschiedenen Elementen (das Gehen im Tango, Richtungswechel, Systeme, Kreuz, Ochos, Boleos, etc.) und Sequenzen.

 

Milonga-Kurs (MI)

Hier sind ein wenig Vorkenntnisse in Tango Argentino erforderlich.

In diesem Kurs lernen wir:

Musikalität und Grundelemente der Milonga.

 

Tango in Neumarkt(TN I)

Hier sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

In diesem Kurs arbeiten wir mit:

Umarmung und Kommunikation innerhalb des Paares, das Gehen im Tango, Musikalität, Technik und Grundelemente des Tango Argentino.

 

Tango in Neumarkt(TN II) 

Hier sind etwas Vorkenntnisse erforderlich.

In diesem Kurs arbeiten wir mit:

Grundkenntnissen von Musikalität, Technik, Verzierungen, verschiedenen Elementen (das Gehen im Tango, Richtungswechel, Systeme, Kreuz, Ochos, Boleos, etc.) und Sequenzen.

 

 

Die Schnupperstunde:

Sie möchten uns ganz unverbindlich kennenlernen?
Bitte komme Sie einfach zu einer Schnupperstunde zu uns:

Für 5,-€ pro Person können Sie im "Schnupperangebot" an einer Kurseinheit (Tango Argentino a 90 min oder Milonga a 60 min) teilnehmen und testen, ob Ihnen unser Unterricht gefällt.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Was kostet der Unterricht?

Unsere Konditionen und Preise sowie die Rabattregelungen finden Sie hier: maykeltango - Preise

 

Welche Kursstufe ist die richtige?

Grob können Sie sich nach untenstehender Einteilung richten. Sie gilt jedoch nicht absolut, da die Anzahl der Jahre nicht unbedingt aussagekräftig ist. Es kommt vielmehr auf die reale Tanzerfahrung und Übung an.

Am besten kommen Sie einfach zu einer Schnupperstunde vorbei. Danach sagen wir Ihnen genau, in welcher Stufe Sie richtig aufgehoben sind.

  • Einsteiger-Kurs: für Tänzer ohne oder mit nur geringen Vorkenntnissen bzw. für erfahrene Tänzer, die an ihrer Basis arbeiten wollen.
  • Stufe I: Tänzer mit mindestens einem Jahr Tanzerfahrung
  • Stufe II: Tänzer mit langjähriger Tanzerfahrung

 

"Ich bin alleine. Kann ich trotzdem zum Kurs kommen?"

JA! Selbstverständlich können Sie auch ohne Partner kommen! Es ist zwar sicherer, sich zu zweit anzumelden, so dass der Tanzpartner garantiert ist. Aber auch für Solo-Tänzer finden wir eine Lösung!

 

Privatunterricht
Sie möchten die ungeteilte Aufmerksamkeit der Lehrer und noch intensiver lernen? In einer Privatstunde können Sie an Ihren Wunschthemen arbeiten, ganz nach Ihren Schwerpunkten und in ihrem eigenen Tempo - wir sind dann nur für Sie da!

Privatstunden können als Einzelperson oder im Paar gebucht werden. Preise & Konditionen hier.

 

Sie suchen ein wunderschönes Event für Ihr Fest?

Bieten Sie das Besondere und buchen Sie einen Workshop als Überraschung für z.B. die Geburtstagsparty Ihrer Freunde, anlässlich einer Hochzeit oder für die Firmenfeier!

Ob Crashkurs oder Komplett-Wochenend-Workshop - gerne kommen wir zu Ihnen und bieten Ihnen maßgeschneidertes und nach Ihren Wünschen!