Ort: Orpheum

Fr, 09.12.2022 | Beginn: 20:30– | Johannisstraße 32 A | Nürnberg | https://orpheum-nuernberg.de/

 

Die Tangoschulen der Stadt laden ein zu einer phantas­tischen Reise durch die Epochen des Tangos.

Am 09. und 10. Dezember im Orpheum

von 20:30 bis 22:00, danach Milonga!

 

  • Tanya Gutiérrez und Sebastian Avendaño von Blanco y Negro-Tango
  • Marco und Valeria González (los Morenos)
  • Victoria Laverde und Oscar Beltrán vom Tango-Loft Margarita

Eintritt zu Show und Milonga 50 EUR


(Bei Buchung zu zweit: 90 EUR pro Paar)

 

Eine Verabredung mit einem Teil seiner Geschichte und Tradition, die versucht, mit den Zuschauern durch eine unendliche Anzahl von Empfin­dungen und Gefühlen zu reisen, durch die sich das Tango-Genre ausdrückt und die das menschliche Wesen einzigartig machen, indem sie es in ein mächtiges Werkzeug der Kommuni­kation mit dem anderen verwandeln, in einen affektiven, liebevollen und persön­lichen Ausdruck, den Tanz der ineinander verschlungenen Körper, einen neuen Dialog, Verführung durch Bewegung, das Kommen und Gehen, die Begegnung zweier Welten, einen exhibi­tio­nis­tischen und ästhetisch schönen Tanz, der furchtlos das Universum der Verspieltheit umrundet.

Hier buchen

Zusätzliche Informa­tionen der Verant­wort­lichen:

Kategorie: Werbung Workshops/Festival | Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Oscar Gimenez

Website: https://orpheum-nuernberg.de/

Falls dieser Termin nicht stimmt, oder jemand z.B. vor verschlossener Türe stand,
dann bittet der Seitenknecht um schnelle Information: Kontakt zum 1. Seitenknecht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.