Ort: Ludwigs­theater Aschaf­fenburg

Sa, 10.12.2022 | Beginn: 17:00– | Ludwigstraße 7 | Aschaffenburg |

ABailar! Tango Workshop – Front Boleo

Der Vorwärtsboleo ist ein wunder­schönes Element, das viel zu selten auf Milongas getanzt wird. Warum eigentlich? Wie so häufig liegt der Teufel im Detail und genau diesen Details wollen wir uns in diesem Workshop widmen.
Nähere Infos und Anmeldung unter >> https://abailar.de/workshop_2022.php
****
Ivanna Tikhomirova, eine erfahrene Tangotänzerin und -lehrerin aus Kiew, zeigt uns, wie’s geht. Wir lernen, den Vorwärtsboleo zu führen und zu tanzen, verbreitete Fehler zu vermeiden und dieses überaus musika­lische Element in unseren Tanz zu integrieren.
Dabei widmen wir uns insbesondere folgenden Stolper­fallen:

Für Führende
  • Wie können wir die Bewegung unserer Folgenden auf- bzw. abfangen und sie so lenken, dass ein Boleo gelingt?
  • Wie lässt sich verhindern, dass Folgende aus der Achse geraten?

Für Folgende
  • Aus dem Vorwärtsboleo wurde dann doch ein Ocho? Ivanna erklärt, wie sich das vermeiden lässt.
  • Was tun, wenn der Platz knapp ist?
  • Und natürlich: Timing, Timing, Timing.
****
Veranstal­tungsort ist das Ludwigs­theater »Actors Company« in der Ludwig­straße 7 in Aschaf­fenburg (Zugang über die Hofeinfahrt neben Kleber­straße 5).

Zusätzliche Informa­tionen der Verant­wort­lichen:

Kategorie: Kalender von Michael Lehmann | Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Lisa Rueth

E-Mail des Verant­wort­lichen: workshop@abailar.de

Falls dieser Termin nicht stimmt, oder jemand z.B. vor verschlossener Türe stand,
dann bittet der Seitenknecht um schnelle Information: Kontakt zum 1. Seitenknecht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.