Ort: Konzert Kaffeerösterei Leo Bäumler

Sa, 18.05.2019 | Beginn: 19:00 – 21:00 | Kirchgasse 5 | Wernberg-Köblitz | http://kulturforum-wernberg-koeblitz.de/

Duo Fracanapa

Fotografin: Viktoria Kühne
Manchchmal blühen die schönsten Blumen ganz im Verborgenen... Die äußerst sensiblen, aber trotzdem kraftvollen gestrichenen Töne der Violine wetteifern mit den Akkorden des Bandoneons wie in einem Ringkampf um die gefühlvollsten Glanzpunkte. Das ist ein musikalisches Zusammenspiel, bei dem man den Atem anhalten kann, um gespannt zu lauschen, wer von den beiden mit dem letzten Ton den musikalischen I-Punkt setzt (magazin aspekt 06/2018)
 
Das Duo Fracanapa spielt argentinischen Tango für Violine und Bandoneon als Kammermusik. Mit besonderen Arrangements und Perlen für das Ohr erklingt intime Tangoseligkeit zwischen Nostalgie und Lebensfreude. Der Tango wird transponiert zu wirklich kleiner feiner Kammermusik, die so bisher nie erklungen ist und direkt ins Herz geht.
 
Susanne Hofmann und Matías González verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit Konzerten im Duo, mit dem Fracanapa Tango Quintet sowie als Solisten mit verschiedenen Orchestern wie der Magdeburgischen Philharmonie oder der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie.

META-Informationen des Kalenders:

Kategorie: Bälle, "unikate" einzigarte Milongas, Konzerte, Festivals - SONST NICHTS!
Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Kulturforum Wernberg – Köblitz e.V.

E-Mail: info@kulturforum-wernberg-koeblitz.de
web: http://kulturforum-wernberg-koeblitz.de/

Falls ein Termin nicht stimmt, oder jemand z.B. vor verschlossener Türe stand, dann bittet der Seitenknecht um schnelle Information: Kontakt zum 1. Seitenknecht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.