Informationen des Veranstalters:

Sa, 23.06.2018     |     Uhrzeit:
Königsplatz     |     Schwabach

Tango Argentino – das heißt Leidenschaft, Virtuosität und Kraft. Und genau diese Zutaten finden sich wieder in der Musik des Bandonegro Tango Orquesta aus Polen.

Den leidenschaftlichen und temperamentvollen Musikern gelingt es, die Aura eines Tanzsaals in Buenos Aires zu erschaffen. Dabei lebt und spielt das Quartett den traditionellen Tango Argentino und lädt damit sein Publikumt zum Tanzen des „Tango para bailar” ein. Die Musiker interpretieren mit viel Gefühl und in technischer Meisterschaft Kompositionen von Tangolegenden wie Anibal Troilo, Osvaldo Pugliese oder Juan D’ Arienzo. Das Orquesta hat seine Musikstücke so zusammengestellt, dass sie auf den Milongas stets für eine gut gefüllte Tanzfläche sorgen.

2010 gegründet, erlangte Bandonegro in kurzer Zeit in seiner Heimat darüber hinaus schnell Bekanntheit, vor allem wegen seines frischen Klangs und seiner neuen Interpretationen. Das Orquesta absolvierte zahlreiche Auftritte bei größeren, internationalen Tango Festivals. Ein Meilenstein war der Gewinn des internationalen Wettbewerbs „PIF Castelfidardo” im Jahre 2011 in Italien in der „Musikkategorie Astor Piazzolla“.

Die klassische Formation des Quartetts mit Bandoneón, Violine, Piano und Kontrabass verspricht ein Klangerlebnis, das sich zwischen Tradition und Moderne bewegt. Das kleine Tango-Orchester zaubert mit seiner Kreativität, Phantasie und Virtuosität eine Tangowelt mit ganz vielen Emotionen auf die Bühne.

Vor dem Konzert bieten Vanessa Schwarze und Alexander Blanke von der Tanzerei Fürth einen Schnupperkurs in Tango Argentino (kostenlos, mit gültiger Eintrittskarte).

Zeit: Samstag, 23.06.2018, 20:00 Uhr / Einlass 18:30 Uhr,

Beginn Schnupperkurs 19 Uhr

Ort: Apothekersgarten Schwabach (Innenstadt), Königsplatz 33a, 91126 Schwabach;

bei schlechtem Wetter im Bürgerhaus

Das Konzert ist teilbestuhlt – kein Sitzplatzanspruch.

Eintritt: 15 Euro / 12 Euro.

VVK: Bürgerbüro (Tel. 09122 860-0) 

online unter dem Link: reservix-Vorverkauf Bandonegro

META-Informationen des Kalenders:

Falls etwas nicht stimmt, oder jemand z.B. vor verschlossener Türe stand, dann bittet der Seitenknecht um sofortige Information.
Kontakt zum 1. Seitenknecht

Kategorie: Bälle, "unikate" einzigarte Milongas, Konzerte, Festivals - SONST NICHTS!

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Jürgen Ramspeck

E-Mail: i...@corazondetango.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.