Veranstaltungsort: Tango Loft Margarita

Strasse: Poppenreuther Str. 72

Stadt: Fürth

Neues Konzept in allen Kursen: Technik + Kombinationen + Geführte Praktika

Die Technikstunde - was steckt dahinter?

Zu jedem Kurs sehen wir den Technikblock als Grundlage um die benötigten Fähigkeiten zu verstehen und zu vertiefen, Hier lernt man die komplexen Figuren in die grundlegenden Strukturen zu zerlegen und diese korrekt und eindeutig zu führen bzw. umsetzen, wobei implizit die richtige Haltung vermittelt wird. Die benötigte Körperarbeit wird in Einzel- und Paarübungen begleitet, korrigiert und perfektioniert.

Die Kombinationen - was erwartet euch?

Die im Technikblock erklärten Konzepte werden in tanzbare Elemente ("Schrittfolgen") übersetzt, die jedoch in Hinsicht auf den erforderlichen Platz variabel bleiben müssen. Diese grundlegende Fähigkeit, die eigenen Bewegungen mit dem ständig wechselnden Bedingungen beim Tanz in der Ronda zu synchronisieren, wird durch zusätzliche Erklärungen, Tipps und Übungen geschult.

Die geführte Praktika - welche Vorteile bietet sie?

Im neuen Trimester wollen wir den Schwerpunkt auf bessere Umsetzung des Gelernten in die Praxis setzen. Die Praktika bietet einen Raum, in dem viel geübt und ausprobiert werden soll. Egal ob Fragen/ Probleme bei neuen Bewegungen oder alten Strukturen auftauchen - wir sind da und helfen. Diese Einheit versteht sich als Bindeglied zwischen Unterricht und dem freien Tanzen auf der Milonga. 

Ausführliche Informationen unter: www.mtango.de

 

 


META-Informationen:

Wiederholung: Automatisch wiederholter Termin! Falls da was nicht stimmt bittet der Seitenknecht um Information.

Wiederholungsart: Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche bis zum 11.Dezember.2017.

Veranstaltungsort: Tango Loft Margarita

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Margarete Unger

E-Mail: i...@mtango.de

web: www.mtango.de

Kategorie: Kurskalender von Maggie&Wolfgang

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.